Stasi 2.0

„Die Ära von Privatsphäre ist vorbei!“ Halt! Stop! Hr. Zuckerberg, ich bin dagegen! Und dass die NSA möglicherweise meine E-Mails liest finde ich auch nicht gut! Aber mal von vorne: Was ist überhaupt Privatsphäre? Privatheit bedeutet für mich nicht, dass ich eine meterhohe Schutzmauer um mich herum aufbaue und keinen dahinter lasse. Vielmehr ist es die Freiheit zu entscheiden, wer wie weit in diesen Schutzraum eindringen darf.
Wenn ich bei facebook poste „Ich füttere meinen Hamster“ und keinerlei Gebrauch von den Privatsphäreeinstellungen mache, dann ist das alles andere als privat. Ich kann nicht mehr darüber entscheiden, wer diese Information liest und wer nicht. Schuld daran scheine nur ich selbst zu sein. „Stasi 2.0“ weiterlesen

Ich will doch nur spielen!

Endlich! Ein Spieleabend. Einmal wieder „nur“ spielen, ganz ohne Zweck, tiefgreifende Diskussionen und (pseudo-) wissenschaftliche Debatten. Spielen um des Spielens willen. Vier Freunde lud ich ein, sechs kamen, zu siebt quetschen wir uns nun auf unseren kleinen Balkon. Spiele unterschiedlichster Genres, von Wissens- bis hin zu Partyspielen, warten nur darauf uns zu unterhalten. Alex und Tom dürfen auswählen: Auf Monopoly steht Dixit, darüber Dominion und ganz oben die Genius-Version von Trivial Pursuit. Natürlich wählt Alex Trivial Pursuit und natürlich hat niemand etwas einzuwenden. Etwas in mir schreit: Gehe nicht über Los, kappe sofort die W-LAN-Verbindung, deren Zugangsdaten du so lapidar an alle ausgeteilt hast. Sofort! Und vor allem: Konfisziere alle Smartphones. „Ich will doch nur spielen!“ weiterlesen

Schreiben … kann doch jede/r?

Es war Sommer, ich war … egal. Draußen jedenfalls 32° C und knalliger Sonnenschein. Endlich ist das Wetter da, wo wir es seit Monaten haben wollen. Und wo bin ich?

Ich hocke seit Stunden mit drei anderen mehr oder minder Freiwilligen in einem Schreibseminar aka Schreibwerkstatt: wie bekomme ich die potentiellen Leser dahin, dass sie meine Beiträge lesen?

Nach lockerem Einstieg dank des netten Referenten häufen sich die Irritationen: ich kann doch schreiben … dachte ich … „Schreiben … kann doch jede/r?“ weiterlesen

Hallo Welt!

Wohlan – es ist soweit: zur Projekthalbzeit trauen wir uns an ein weiteres Format.
Neben unserer Website und der Facebook-Präsenz werden wir in diesem Blog unsere Eindrücke und Erlebnisse festhalten – rund um das Thema Medienkompetenz. Wer WIR sind, stellen wir in den nächsten Beiträgen vor, damit Sie wissen, wer hinter den Anmerkungen und Anregungen steckt.

Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch!